Joomla

  • Joomla! 4.2.5 - Sicherheits- & Bugfix Release

    Joomla 4.2.5 ist jetzt verfügbar. Dies ist eine Sicherheits- und Fehlerbehebungsversion für die 4.x-Serie von Joomla, die 1 Sicherheitslücke behebt.

  • Joomla! 4.2.4 - Sicherheits Release

    Joomla! 4.2.4 wurde veröffentlicht. Dies ist eine Sicherheitsversion für die 4.x Serie von Joomla, die 2 Sicherheitslücken behebt.

  • Joomla! 4.2.3 - Bugfix Release

    Das Joomla-Projekt veröffentlicht mit 4.2.3 eine Bugfix Version im normalen Update-Rythmus. Das Release enthält über 50 geschlossene Pull Requests.

  • Joomla! 4.2.2 - Bugfix Release

    Joomla unterstützt seit einiger Zeit die Web-Authentifizierung (WebAuthn) und dies hat bisher auch immer gut funktioniert. Zum Problem kam es, als der Server der Fido-Allianz wegen eines Ausfalls nicht mehr erreichbar war. Dies führte dazu, dass Joomla-Sites versuchten, den

    ...

Wie eine Joomla 4 Website aussieht bestimmt das Template. Joomla 4 verwendet Templates zum Gestalten der Seiten für das Frontend und das Backend deiner Website.

Das Frontend deiner Website ist das, was die Öffentlichkeit sieht.

Das Backend ist der Administrationsbereich. Den Administrationsbereich verwendest du um deine Website zu verwalten. Hier kannst du

  • Inhalte erstellen,
  • Bilder hochladen,
  • Erweiterungen installieren und andere Aufgaben erledigen.


Die Templates verwenden HTML, CSS, PHP und JavaScript, um den Inhalt in einem bestimmten Layout zu formatieren.

Eine Joomla 4-Installation wird mit einem Frontend-Templates geliefert. Dieses Template heißt Cassiopeia.



Das Backend-Template einer Joomla 4-Standardinstallation heißt Atum.



Falls dir Cassiopeia oder Atum nicht zusagen, hast du die Möglichkeit, ein Template eines Drittanbieters zu installieren.

Es gibt im Moment noch nicht viele Templates von Drittanbietern, die du mit Joomla 4 verwenden kannst.

Bei Templates von Drittanbietern sind

  • ein vorbestimmtes Layout,
  • Optionen und
  • Funktionen

integriert.

Diese Templates können kostenlos sein oder kostenpflichtig. Einige sind möglicherweise recht einfach, andere verfügen über umfangreiche Funktionen zur Anpassung und Funktionalität.


Was macht das Frontend-Template Cassiopeia oder das Backend -Template Atum genau?

Das Template enthält die Dateien, die zum Anzeigen deiner Inhalte erforderlich sind. Deine Inhalte speichert Joomla 4 in einer Datenbank.

  • Dein Template liest die Inhalte aus der Datenbank mithilfe von PHP aus.
  • Als Nächstes formatiert das Template die Inhalte mithilfe von Stylesheets. Dein Template enthält somit auch Stylesheets – also CSS-Dateien.
  • Viele Websites bieten bestimmte Funktionen oder Effekte. Diese werden in der Regel mit JavaScript umgesetzt. Die hierfür erforderlichen JavaScript-Dateien sind in der Regel ebenfalls im Template abgelegt.

Jedes Template startet seine Arbeit mithilfe einer bestimmten Datei. Diese Datei heißt index.php. Die index.php verwendet HTML-, PHP und Joomla-API-Anweisungen, um die erforderlichen

  • Stylesheets,
  • JavaScript-Dateien und
  • Inhalte aus der Datenbank und aus Dateien

zum Anzeigen der Webseite abzurufen und im passenden Layout darzustellen.


Wo befinden sich die Templates im Joomla 4-Dateisystem und wie findest du sie im Joomla!-Backend?

Dateisystem

Alle Frontend-Templates für eine Joomla 4-Site befinden sich in Joomla 4 im Unterverzeichnis mit dem Namen Templates. Alle Backend-Templates für eine Joomla 4-Site befinden sich in Joomla 4 im Unterverzeichnis Administrator im Ordner mit dem Namen Templates.

Hierbei hat jedes Template seinen eigenen Ordner. Jeder Template-Ordner verfügt über eigene Unterverzeichnisse in denen alle notwendigen Dateien abgelegt sind.

Joomla! Backend